Bergtouren

Wanderungen

Wanderungen auf dem Meraner Höhenweg lassen sich fast beliebig ausdehnen. Solch Touren beanspruchen dann mehrere Tage bis hin zu über einer Woche oder sogar noch mehr, falls noch der eine oder andere »Abstecher« zu interessanten Berggipfeln am Wegesrand mit dabei sein soll. Selbstverständlich sind hierfür mehrere Übernachtungen einzuplanen. Einfache Wanderungen in der näheren Umgebung sind dagegen an einem Tag zu schaffen.
 
Longfall Direkt auf dem Meraner Höhenweg Richtung Kuens,vorbei an den Muthöfen und dem Talbauer kommt man zum Gasthof Lonffall, über den auch der Abstieg nach Dorf Tirol möglich ist.
 
Spronser SeenEine überaus beeindruckende Wanderung führt hinauf zum Mutkopf (1684m), dort weiter hinauf Richtung Mutspitze, dann rechts über den Jägersteig bis zum Oberkaser. Von dort aus läßt sich die gesamte Seenlandschaft von den Milchseen bis zum Spronser Joch erwandern.
 
 
 

Hüttentouren

Hüttentouren in der Umgebung sind zumeist recht leichte Eintagestouren.
 
 .
 
.
 
.
 
 
 

Gipfeltouren

Gipfeltouren sind in der Regel schon etwas anspruchsvoller und erfordern eine gesunde Kondition, sowie Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Bitte macht Euch vor einer solchen Tour mit den »kleinen Besonderheiten« in den Bergen vertraut. Alle Tourenvorschläge sind nach Schwierigkeitsgrad aufsteigend sortiert und an einem Tag leicht zu "schaffen".
 
Mutspitze Nicht zu schwere Gipfeltour zum Hausberg von Dorf Tirol. Auf der Mutspitze haben wir einen gigantischen Blick auf Meran, das Etschtal und den Vinschgau. An klaren Tagen blicken wir von dort bis weit in die Dolomiten hinein.
 
RötelspitzeSchon eine etwas strengere Gipfeltour mit atemberaubendem Blick auf Meran, das Etschtal, den Vinschgau und auf die Spronser Seen.
 
TschigatAnspruchsvolle Gipfeltour mit atemberaubendem Blick auf Meran, das Etschtal und die umliegenden Berge. Den Vinschgau betrachtet man fast wie aus der Vogelperspektive.
 
 
 
 
 
 
© 2014-2019 Berggasthof Oberhochmuthof | Stand: 2014-09-01 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV
Diese Website verwendet Cookies für eine bestmögliche Funktionalität und setzt bei Bedarf auch solche von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

OKMehr Infos...