Urlaub, Speisen und Übernachten am Meraner Höhenweg

Unser Berggasthof liegt direkt am bekannten Meraner Höhenweg und ist damit idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Bergwanderungen. Für einen guten Start in den neuen Tag haben wir mit vier Doppelzimmern, einem Dreibettzimmer und zwei Vierbettzimmern eine Übernachtungsmöglichkeit für unsere Gäste geschaffen, die ihre Tour lange vor der ersten Seilbahn starten oder einfach nur mehrere Tagestouren unternehmen möchten. Seit heuer haben wir hier oben auch Parkplätze für unsere Hausgäste. Wanderer dürfen bei einer Übernachtung hier am Hof ebenfalls gratis parken.

 
Biergarten von obenBiergarten von oben 

Kurz bevor wir die Seilbahn zur Hochmuth erreichen, sehen wir unseren kleinen und gemütlichen Biergarten
 

 
Biergarten EingangBiergarten Eingang 

Nun lassen wir uns erst mal genüßlich nieder und genießen ein frisches Glas Bier und einen deftigen Kaminwurz
 

 
Eingang und ThekeEingang und Theke 

Falls uns das Wetter ausnahmsweise mal mit nassen Tropfen von oben beglücken sollte, auch drinnen ist Gastlichkeit angesagt. Betreten wir also unser Gasthaus, gleich nach dem Eingang sehen wir links die Theke und rechts vor dem Getränkekühlschrank geht es rechts zu den Gaststuben. Und geradeaus - nunja, ab und zu muß man ja auch mal was loswerden ;=}

Gerne servieren wir unsere schmackhaften Speisen, die zu einem guten Teil aus eigener Produktion stammen: Speck, Kaminwurzen und Fleischspeisen von unserem Hof

Selbstverständlich stammt auch die Milch von unseren eigenen Kühen, und aus dieser erzeugen wir auch die gute Butter, die schmackhafte Buttermilch, und auch den Yoghurt machen wir selbst.
 

 
StubeStube 

Durch besagte Türe rechts kommen wir in die gute Stube. Platz genug für 16 Gäste und wenn es mal ein paar mehr sein sollten, hinter der Türe rechts gelangt man zum zweiten Gastraum, der etwa die gleiche Größe hat.
 

 
Stube, andere PerspektiveStube, andere Perspektive 

Dieses Foto stammt dann von der »Südostecke« und zeigt unseren Gastraum aus einer etwas anderen Perspektive.
 

 
 
 
 
© 2014-2016 Berggasthof Oberhochmuthof | Stand: 2015-05-20 | CCBot 2.0 / unknown | Programmierung: Hohmann-EDV